Vorträge in Graz

Hinweise zum Programm:
Das Geowissenschaftliche Kolloquium in Graz – in dessen Rahmen die nachstehenden Vorträge veranstaltet werden – wird vom NAWI Graz Geocenter am Institut für Erdwissenschaften der Karl-Franzens-Universität Graz in Zusammenarbeit mit der ÖMG, der ÖGG, der ÖPG, der Österreichischen Vereinigung für Hydrogeologie und dem Joanneum-Verein Graz organisiert. Der jeweils aktuelle Stand des Programms wird im Internet unter http://erdwissenschaften.uni-graz.at/aktuelles/vortragsreihen/geoko-l/index_de.php bekannt gegeben.
Die Vorträge finden jeweils um 12:15 Uhr (Institut für Erdwissenschaften, Universitätsplatz 2, 2. Stock, HS 02.23) statt.
Der jeweils aktuelle Stand des Programms wird im Internet unter https://erdwissenschaften.uni-graz.at/de/institut/erdwissenschaftliches-kolloquium/ bekannt gegeben.


Di, 11. Oktober 2022, 12:15 Uhr
Dr. Dominik Talla
(Universität Wien): The ‚Loukasteine‘ - radial calcite concretions from the Moravian Karst grown in a plastic gel-like medium.

Di, 08. November 2022, 12:15 Uhr
Dr. Jana Kotkova
(Czech Geological Survey): The origin and fate of microdiamonds as revealed by high-resolution analytical and experimental techniques.

Di, 17. Jänner 2023, 12:15 Uhr
Prof. Dr. Max W. Schmidt
(ETH Zürich): Oceanic basalts, Kimberlites and Carbonatites - surface expressions of the same incipient mantle melting? A unifying approach to melting in mantle upwellings.